Aktuelles & Presse
Einrichtungen » Service-Einrichtungen » Schreibzentrum » Projekt-Peer-Schreibdidaktik

Auftaktveranstaltung

Topicbild

Mit einer Auftaktveranstaltung an der Ruhr-Uni­versität Bochum und ersten Fortbildungen startete am 14. September die Maßnahme „Peer-Schreibdidaktik“.
Die Maßnahme findet im Rahmen der Bildungsinitiative RuhrFutur statt, die eine gemeinsame Bildungsinitiative der Stiftung Mercator, des Landes Nordrhein-Westfalen, der Städte Dortmund, Essen, Gelsenkirchen, Herten und Mülheim an der Ruhr sowie der Ruhr-Universität Bochum, der Fachhochschule Dortmund, der Technischen Universität Dortmund, der Universität Duisburg-Essen, der Westfälischen Hochschule und des Regional­verbands Ruhr (RVR)ist.

Informationen finden Sie unter:

RuhrFutur

Stiftung Mercator

Pressemitteilung Stiftung Mercator



Ausbildung der Peer-Tutorinnen und -Tutoren, 24.08. - 26.08.2016

Topicbild

Vom 24.08. bis zum 26.08.2016 fand die Ausbildung der Peer-Mentorinnen und -Mentoren statt, mit dem Schwerpunkt "Textfeed­back".
Im Rahmen der Ausbildung der Peer-Mentor­innen und Peer-Mentoren der beteiligten Fakultäten und Fachbereiche wurden Studie­rende höherer Semester darin geschult, Studienanfängerinnen und Studienanfänger beim Erwerb fachspezifischer Schreib­kompetenzen zu unterstützen. Dies geschieht zum Beispiel durch die gemeinsame Arbeit mit Modelltexten oder Beratung zum Verfassen eigener Texte. Die Studierenden können sich untereinander und mit ihren Peer-Mentorinnen und Peer-Mentoren über ihr Lernverhalten aus­tauschen und so mit- und voneinander lernen. Durch das Peer-Learning entsteht zudem Raum zur Thematisierung von Unsicherheiten der Studie­renden. So kann es zu einem Instrument werden, das auch der Reproduktion sozialer Ungleichheit im Bildungswesen entgegenwirkt.